Landschaftspflegeverbände sind freiwillige Zusammenschlüsse von Landwirten, Naturschützern und Kommunalpolitikern. Im Vorstand sind diese Interessengruppen drittelparitätisch vertreten. Diese Konstellation schafft Vertrauen und fördert den praktischen Erfolg der Arbeit.

Der Landschaftspflegeverband „Zschopau-/Flöhatal“ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der am 19.11.1991 mit dem Ziel gegründet wurde, naturnahe Lebensräume im mittleren Erzgebirge in ihrer Schönheit und Unverwechselbarkeit zu erhalten.
Landschaft ist kein unberührter starrer Naturzustand. Die Landschaft des Erzgebirges in ihrer heutigen Form ist das Resultat der Nutzung des Landes seit der Erstbesiedlung vor rund 800 Jahren.

In unserem Wirkungsgebiet, dem Altlandkreis Mittlerer Erzgebirgskreis, finden wir zahlreiche reizvolle  Landschaftselemente, unter anderem die Heckenlandschaften der Waldhufendörfer um Großrückerswalde, Mauersberg, Großolbersdorf, Krumhermersdorf oder Waldkirchen sowie blütenbunte Bergwiesen im größten zusammenhängenden Bergwiesengebiet in Sachsen am Erzgebirgskamm in Satzung, Kühnhaide und Rübenau.

Aber auch ausgedehnte Waldgebiete oder die tief eingeschnittenen Täler der Preßnitz, der Zschopau, der Flöha oder des Schwarzwassers prägen die Landschaft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen