Obstbaumschnittseminar

02.03.2024 – Obstbaumschnittseminar in der Naturschutzstation Pobershau Auch in diesem Jahr findet wieder unser Obstbaumschnittseminar in der Naturschutzstation Pobershau statt.  Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten!

Tag der offenen Gartenpforte 2024

Tag der offenen Gartenpforte 2024 am 29. und 30.06.2024 Im Rahmen unseres LEADER-Projektes „Lebensinseln – bewahren, neu gestalten, vernetzen“ organisieren wir wieder einen „Tag der offenen Gartenpforte“. Private Gartenbesitzer in der LEADER-Region „Zwönitztal-Greifensteine“ können sich mit  ihre naturnahen, insektenfreundlichen Gärten bewerben, um mit interessierten Menschen ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Bewerbungsschluss ist der…

Neuer Lehrgang Blühbotschafter 2024

Ausbildung Blühbotschafter für die LEADER-Region „Zwönitztal-Greifensteine“ Auch im Jahr 2024 wird es wieder einen Ausbildungslehrgang zum „Blühbotschafter“ geben. Anmeldungen sind bis zum 30.04.2024 möglich. Hier geht es zum Anmeldeformular   

03.10.2023 – Im Garten der Frau Holle

Apfelsortenausstellung und -bestimmung in der Naturschutzstation Pobershau 03.10.2023  |  10.00 – 16.00 Uhr Amtsseite Hinterer Grund 4a, 09496 Marienberg/OT Pobershau Auf dem Weg zur Frau Holle kommt die Goldmarie an einer Obstwiese und einem Backofen vorbei und muss dabei einige Aufgaben erfüllen. In Anlehnung an dieses Märchen können die Besucher unseres Natur- und Lehrgartens über…

1000 Apfelbäume

Initiative „Sachsen pflanzt gemeinsam – Aktion 1000 Obstbäume“ Mitmachen können fast ALLE, z.B.: Kleingarten-, Sport-, Naturschutz- oder andere gemeinnützige Vereine, Freiwillige Feuerwehren, Jugendclubs, Berufsschulen, Kirchgemeinden, Schulen, Kindertagesstätten und viele andere gemeinnützige Organisationen in Sachsen, ausgeschlossen sind allerdings ausschließlich privat oder landwirtschaftlich genutzte Flächen. Alle Informationen unter: https://dvl-sachsen.de/de/58/p1/-obstbaeume.html  

Tag der offenen Gartenpforte

Tag der offenen Gartenpforte – am 01. und 02. Juli 2023 im LEADER-Gebiet „Zwönitztal-Greifensteine“ Im Rahmen unseres LEADER-Projektes „Lebensinseln – bewahren, neu gestalten, vernetzen“ organisieren wir einen „Tag der offenen Gartenpforte“. Private Gartenbesitzer in der LEADER-Region „Zwönitztal-Greifensteine“ öffnen ihre Gärten am ersten Wochenende im Juli für interessierte Besucher und Garten-Enthusiasten. Ein Wort vorab: Sie wollen am…

Blühbotschafter-Ausbildung

Anmeldung zur ersten Blühbotschafter-Ausbildung ist ausgebucht – Voranmeldungen für den Lehrgang 2024 sind ab sofort möglich!     Im Rahmen unseres LEADER-Projektes „Lebensinseln – bewahren, neu gestalten, vernetzen“ startet unsere erste Blühbotschafter-Ausbildung im Erzgebirge. Hier vermitteln wir Wissenswertes über Lebensräume für Schmetterlinge, Hummeln, Wildbienen u.a. Insekten und wie man auch mit kleinen Schritten große Wirkung…

Upcycling-Ausstellung

Zu kostbar für die Tonne – Upcycling-Ausstellung in der Naturschutzstation Pobershau Zum 2. Mal organisiert unser Verband eine Upcycling-Ausstellung in der Naturschutzstation Pobershau.„Zu wertvoll für die Tonne“- Upcycling beschäftigt sich mit der kreativen Wiederverwendung von Abfällen, die sonst einfach weggeworfen werden. Es gibt zahlreiche interessante Projekte aus Pappe, Papier, Textilien, Paletten u.a. Materialien zu sehen,…

Sachsen blüht

Sachsen blüht – Jetzt für die Frühjahrsaussaat bewerben! Blühflächen helfen Insekten und Schmetterlingen!Sie haben eine Freifläche oder Wiese, die Sie dafür nutzen können? Bewerben Sie sich jetzt für das Saatgut und legen Sie eine Blühfläche für Insekten an! Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular online aus (zu finden unter: https://t1p.de/Sachsenblueht) und laden zwei Bilder der Fläche…

Naturschutzberatung

Naturschutzberatung für Landnutzer 𝗡𝗮𝘁𝘂𝗿𝘀𝗰𝗵𝘂𝘁𝘇𝗯𝗲𝗿𝗮𝘁𝘂𝗻𝗴 für Landnutzer auch in der neuen Förderperiode ab 2023 Der Landschaftspflegeverband „Zschopau-/Flöhatal“ e.V. bietet interessierten Landnutzern in den Altlandkreisen Mittlerer Erzgebirgskreis und Stollberg sowie im Vogtlandkreis auch weiterhin eine Naturschutzberatung an. Vor dem Hintergrund des veränderten Förderverfahrens in der neuen Förderperiode ab 2023 ist es für die Landwirte wichtig, sich mit den…